Skype for Business

Telefonie, Chat, Online-Meetings und Video­konferenzen aus einer Hand

Entdecken Sie leistungsstarke Collaboration-Tools in Echtzeit

Kommunikation, so einfach wie nie. Mit Skype for Business als Teil von Microsoft 365 kommunizieren Sie direkt über die Ihnen vertrauten Anwendungen – und das auf jedem Endgerät. Die Benutzeroberfläche von Skype for Business bringt Ihnen Telefonie, Videokonferenzen, Audio-Calls und Content Sharing ganz bequem in einer Anwendung und spart Zeit und Kosten. Entdecken Sie die Vorzüge barrierefreier Kommunikation & Zusammenarbeit!

Steigern Sie Ihre Produktivität mit Microsoft Teams

Trotz all dieser Vorteile ist es jetzt an der Zeit, Microsoft Teams als Ersatz für die Kollaborationsplattform in Betracht zu ziehen. Der Grund dafür ist, dass Skype for Business zugunsten von Microsoft Teams ausläuft. Der End-of-Life-Plan für die Plattform wurde 2017 angekündigt, aber die ersten praktischen Schritte werden im Juli 2021 mit der Abschaltung von Skype for Business Online unternommen. Skype for Business Server 2019 wird bis 2025 mit Patches und wichtigen Updates unterstützt, aber das Produkt wird nicht mehr aktualisiert oder aktiv verkauft.

Skype for Business EOL Timeline

Für die weitere Nutzung von Telefonie- und Chatfunktionen über das Internet ist daher ein Ersatz notwendig. Als Ersatz können Unternehmen, die auf Microsoft als technologische Basis für ihren digitalen Arbeitsplatz setzen, das Collaboration-Tool Microsoft Teams einsetzen.

Der Vorteil: Teams ist Bestandteil der meisten Microsoft-365-Lizenzen. Ihre Systemadministratoren können die Anwendung einfach für die Mitarbeiter aktivieren, denn als Web-App, die auf der Cloud-Computing-Plattform Azure läuft, funktioniert Teams auf jedem Gerät. Es kann sowohl über einen Browser als auch als Desktop-Anwendung oder mobile App genutzt werden.

Microsoft bietet unterstützende Upgrades für Teams an, um Unternehmen einen erfolgreichen Übergang von Skype for Business Online zu ermöglichen.

Mehr erfahren

Verwandte Artikel

Microsoft Teams, SharePoint und die Spracheinstellungen | SoftwareONE Blog
  • 22 Juni 2022
  • Torsten Gladbach
  • User Productivity, Future Workplace
  • Teams, Microsoft 365

Microsoft Teams, SharePoint und die Spracheinstellungen

Teams nutzt die Standard-Spracheinstellung des M365 Tenants. In international agierenden Unternehmen ist das manchmal ein Problem – wir bieten einen Workaround.

Nutzen Sie Ihre On-Premises-Daten mit Microsoft Power Platform

Schwierig ist die Nutzung von On-Premises-Daten über ein Data Gateway nicht – doch ein paar Dinge sollten Sie dabei beachten. Was das ist, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

  • 29 Mai 2022
  • Steffen Becker
  • Application Services, Future Workplace
  • Agility, Software Development

Strategische Softwareentwicklung: Methoden für eine agile Arbeitsweise #2

Softwareentwicklung und Agile Work? Eines der Dream-Teams der SoftwareONE. Nehmen Sie einen Einblick in die Arbeitsweise unserer Application Services-Teams.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, unsere Experten werden sich anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt aufnehmen