Editor writes on a blog article

SoftwareONE IT-Blog

SoftwareONE IT-Blog

In unserem Blog geben Ihnen versierte Autoren von SoftwareONE Einblicke in die neuesten Technologiethemen, Produktveröffentlichungen oder Branchentrends.

New Features to Boost Your Collaboration in Microsoft Teams
  • 02 März 2021
  • Erik Moll
  • User Productivity
  • Teams, Zusammenarbeit, Automation, Microsoft

Noch besser zusammenarbeiten: Die neuen Funktionen in Microsoft Teams

Microsoft Teams hat sich zu einer tragenden Säule im Homeoffice entwickelt. Erfahren Sie mehr zu den neuen Teams-Funktionen.

Änderungen im Lizenzmodell bei Autodesk

Die Multi-User-Lizenz wird durch Named User Lizenzen ersetzt. Lesen Sie den Blogbeitrag zu den Änderungen im Lizenzmodell und entdecken Sie die Vorteile des Premium-Plans.

Starting Your Adoption Change Management Strategy
  • 17 Februar 2021
  • Anja Harport
  • User Productivity
  • Arbeitsplatz der Zukunft

Gründe für eine Adoption & Change Management Strategie

Erfahren Sie mehr darüber, warum Unternehmen sich schwertun, einen Grund für Veränderungen zu finden und wie eine ACM-Strategie dabei helfen kann, die notwendigen nächsten Schritte zu planen.

Microsoft Teams Breakout Rooms
  • 04 Februar 2021
  • Robin Heller
  • User Productivity, Unified Communications
  • Teams, Microsoft

Breakout Rooms in Microsoft Teams einrichten

Bereichern Sie Ihre Online-Meetings und teilen Sie die Teilnehmer in separate Gruppenräume ein. Die direkte Zusammenarbeit in kleineren Gruppen macht den Unterschied.

  • 01 Februar 2021
  • SoftwareONE Redaktionsteam
  • User Productivity

CorelDRAW richtig nutzen: Vorlagen, Plug-Ins & Corel Connect

Im Netz lassen sich viele Erweiterungen für Corel Produkte finden. Wir zeigen wie Werkzeuge, Vorlagen und Plug-Ins Ihre Arbeit erleichtern können.

BIM-Modellierung in Autodesk Revit

BIM-Modelling in Autodesk Revit: BIM 360 und Revit werden mit der Autodesk Construction Cloud verknüpft. Diese und weitere Änderungen von Autodesk 2021 im Blogbeitrag.

{ "hideLoadMore": false }