COMPAREX wird SoftwareONE. Ab dem 1. April wird die COMPAREX AG ihren Markenauftritt in SoftwareONE ändern. Die Markenkonsolidierung ist Teil eines laufenden Integrationsprozesses im Zuge des Erwerbs der COMPAREX AG durch SoftwareONE.

Webinar-Aufzeichnung

vSphere+ Lizenzierung und technische Umsetzung 

Das sollten Sie bei Ihrem Umstieg beachten!

  • On-Demand
  • Cloud Journey, Digital Transformation, Strategic Publisher Services

Seit Ende Juli 2022 gibt es vSphere von VMware auch als Subscription-Variante unter dem neuen Namen vSphere+. In diesem neuen Hybrid-Cloud-Modell werden Workloads weiterhin lokal ausgeführt. Das Management und ergänzende Services hingegen werden in die Cloud verlagert. Damit profitieren VMware-Kunden von den Vorteilen der Public Cloud wie der Erreichbarkeit von jedem Standort, kurzen Update-Zyklen oder der flexiblen Bereitstellung von Ressourcen. Sollten Sie über einen Umstieg nachdenken, dann sind Sie bei diesem Webinar genau richtig. Unsere Experten für VMware geben Ihnen einen Überblick darüber, was Sie bei einem Upgrade erwartet und worauf Sie unbedingt achten sollten.


Der Fokus in diesem Webinar liegt dabei zum einen auf der veränderten
Lizenzierung von vSphere+ sowie den ergänzenden Cloud Services. Wir verraten Ihnen, welche Lizenzmöglichkeiten es gibt, welche Kosten auf Sie zukommen und wie Sie Ihre bestehenden VMware-Lizenzen berücksichtigen können. Anschließend werfen wir einen Blick in die VMware Cloud-Konsole.


Zum anderen erwarten Sie Einblicke in die
technischen Anforderungen an vSphere+, z.B. wie Sie ältere Versionen von vSphere verwalten können, welche Workload-Typen unterstützt werden oder wie Sie bestehende Workloads, vCenter-Instanzen und andere vSphere-Infrastrukturen in die Cloud migrieren.

Unsere Agenda:

  • 5 schlagende Argumente für einen Umstieg auf vSphere+
  • vSphere+ Lizenzierungsmöglichkeiten und mögl. Kosten
  • Einblick in VMware Cloud-Konsole
  • Migrationsmöglichkeiten bestehender Workloads, Instanzen und anderen vSphere-Infrastrukturen in die Cloud.
VMware Premier Partner
vSphere als Subscription

VMware vSphere+: vSphere als Subscription

vSphere von VMware wird es in Zukunft auch als Subscription-Variante geben unter dem Namen vSphere+. Verfügbar ist das neue Angebot Ende Juli 2022.

Mehr erfahren
Support-Ende für vSphere 6.7

Support-Ende für vSphere 6.7

Am 15.10.2022 endet der Support für vSphere 6.7. Einfach weiternutzen, upgraden oder in die Cloud? Unser Experte für VMware gibt einen Lagebericht.

Mehr erfahren
So unterscheiden sich vSphere+ und vSphere Enterprise Plus

So unterscheiden sich vSphere+ und vSphere Enterprise Plus.

Finden Sie heraus, was vSphere+ so einzigartig macht: Lizenzierung, Packaging, Upgrade-Berechtigungen u.v.m.

Mehr erfahren