COMPAREX wird SoftwareONE. Ab dem 1. April wird die COMPAREX AG ihren Markenauftritt in SoftwareONE ändern. Die Markenkonsolidierung ist Teil eines laufenden Integrationsprozesses im Zuge des Erwerbs der COMPAREX AG durch SoftwareONE.

UCNext:

Unified Communications sicherstellen

Hört man mich? Kommunikationswege sicherstellen mit UCNext

Als im März des vergangenen Jahres erstmals ein Virus unsere Aufmerksamkeit auf sich zog, ahnten wohl nur die Wenigsten welche Auswirkungen dieses Ereignis auf unser Leben haben würde. COVID-19 hat buchstäblich alles auf den Kopf gestellt, was für uns selbstverständlich war. Wenn man so will, war von einem Tag auf den anderen nichts mehr wie wir es kannten, sei es Einschränkungen bei Reisen, dem privaten Bereich oder eben auch in der Arbeitswelt. Letzteres hat quasi über Nacht einen Digitalisierungsschub erzeugt, der als Reaktion auf die Pandemielage Millionen von Unternehmen weltweit vor die Herausforderung stellte auf Remote- und Hybridarbeit umzustellen. Davon blieben auch die Mitarbeiter bei SoftwareONE nicht verschont: Ich erinnere mich noch gut an die Zeit des ersten Lockdowns, als ich die Kolleginnen und Kollegen in unserem Büro aus dem Fenster dabei beobachten konnte, wie diese ihr IT-Equipment in Autos luden, um von da an aus dem Homeoffice zu arbeiten.

Unified Communications im digitalen Eiltempo

Schon vor dieser Zeit existierte natürlich ein bunter Blumenstrauß an digitalen Tools, quasi ungeahnte Möglichkeiten hinsichtlich des Arbeitsplatzes der Zukunft. COVID hat dies nur rapide beschleunigt. Und nicht jedes Unternehmen hatte die Kapazitäten, den Fokus oder das erforderliche Know-how, um sich dieser Umstellung in gleicher Geschwindigkeit anzupassen. Ein paar interessante Daten dazu: Im Herbst 2020 verbrachten Microsoft 365 Nutzer weltweit an einem Tag mehr als 500 Millionen Stunden mit Teamarbeit, also mit Kommunikation, Zusammenarbeit und der gemeinsamen Erstellung von Inhalten. Die Zahl aktiver Teams Nutzer stieg dazu parallel auf 115 Millionen Anwender – täglich.

Das Arbeiten aus dem Homeoffice ist mittlerweile der neue Standard geworden und dennoch sind viele Herausforderungen noch immer nicht gelöst, sei es Homeschooling, geschlossene Kitas oder nicht vorhandene Rückzugsmöglichkeiten, wenn sich dann doch mehr als eine Person organisieren muss. Wenn dann noch die Technik versagt und eine Zusammenarbeit unmöglich macht, bewegt sich der Stressfaktor in ungeahnte Sphären.

Jedoch: Der Hybridarbeit gehört die Zukunft, Menschen möchten mehr Flexibilität und ein Arbeitsmodell, das ihnen die Freiheit gibt zu arbeiten, wann und wo sie möchten. Doch auf dem Weg dorthin, gilt es noch einige Herausforderungen zu bewältigen. 

UCNext vereint den Future Workplace mit SoftwareONE Support

Wir bei SoftwareONE haben uns daher diese Herausforderungen für Unternehmen und deren Mitarbeiter genauer angeschaut und ein Support-Modell entwickelt, das sich der Digitalisierungsgeschwindigkeit von Unternehmen flexibel anpassen kann. Dazu haben wir die unterschiedlichen Einsatzszenarien genauer betrachtet und entsprechende Support-Module entwickelt. Herausgekommen ist UCNext

UCNext – ein Supportmodell für alle Fälle

UCNext is ein modulares Support-Modell, dass die Einzelkomponenten der Echtzeitkommunikation genauer betrachtet, also die Soft- und Hardware, Endgeräte sowie das Netzwerk. Erst im Zusammenspiel all dieser Aspekte kann der Anwender einen störungsfreien und optimalen Kommunikationsservice erwarten. Hinzu kommen in den meisten Fällen noch Drittanbietertechnologien, die schlussendlich zu komplexen Interoperablitätsproblemen bei Produkten mehrerer Anbieter führen. 
Was sich hinter den Modulen verbirgt, erfahren Sie hier im Überblick: 

TEAM CARE

Mit TEAM CARE betrachten wir ausschließlich Kommunikationsszenarien, die sich in der M365 Welt abspielen. Neben den klassischen Themengebieten wie Instant Messaging  oder Peer-to-Peer-Telefonie, decken wir auch die Services ab, die unter Phone System laufen. Dazu zählen also alle Komponenten, die die Software-basierende Kommunikation im Kontext von Microsoft 365 betreffen.

MEET CARE

Bei MEET CARE steht der Meeting Raum mit seinen besonderen Ansprüchen im Mittelpunkt. Dabei stellen wir den reibungslosen Einsatz von Konferenzraumlösungen sicher. Dies umfasst alle Größen und so gut wie alle gängigen Hersteller, inklusive der Peripherie-Geräte wie Kameras oder Mikrofone.

VOICE CARE

VOICE CARE fokussiert sich auf die Komponenten einer Echtzeitkommunikationslösung, die PSTN-Funktionalitäten ermöglicht. Die Konnektivität zu den klassischen Amtsleitungen oder analogen Geräten wie Common Area Phones oder Gegenrufstellen an Schranken oder Aufzügen bedarf besonderer Drittanbietertechnologie, um die Welten miteinander zu verbinden. Wir haben uns hier für den Anbieter AudioCodes entschieden und sind mit unserem Expertenwissen in der Lage, dessen Hardware und Services betriebsseitig vollständig abzudecken.

ANALYTICS CARE

Zu guter Letzt nutzen wir mit ANALYTICS CARE schließlich mitgelieferte Tools der 365-Umgebung sowie im Bedarfsfall auch Drittanbieterlösungen, um ihr Netzwerk auf den Prüfstand zu stellen. Wir überwachen und kontrollieren so die wichtigsten Rahmenparameter für Echtzeitkommunikation und arbeiten im Bedarfsfall schon an einer Lösung, noch ehe die Anwender Einschränkungen bemerken. Das entlastet ihr Service Desk und schafft zufriedene Anwender.

Schlussgedanken

Im direkten Kontakt oder beim Webinar erklären wir den Aufbau, die Inhalte und die passenden Module auch für Ihre Anforderungen. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, besuchen Sie unser Einführungswebinar zu UCNext am 20. Mai von 10-11 Uhr. Hier erfahren Sie, wie das maßgeschneiderte Support-Modell zu Teams, Voice, Conferencing und Analytics auch in Ihrem Unternehmen die Kommunikation vorantreibt. 

Kommunikation mit einem Rundum-Sorglos-Support

Sie benötigen Unterstützung beim Management Ihrer Kommunikationsinfrastruktur? Erfahren Sie mehr zum UCNext Support Service und sehen Sie sich unsere Webinar-Aufzeichnung an. 

Jetzt ansehen
  • Unified Communications, remote-workplace-solutions, Future Workplace, IT Support

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar, um uns mitzuteilen, was Sie von diesem Thema halten!

Kommentar hinterlassen

Autor

Jochen Wilde

Director Services

Product Owner, UCNext, SoftwareONE

Verwandte Artikel