CorelDRAW-Produkte

Lizenzierung und Wartung

Wie im letzten Blogbeitrag besprochen, bietet die CorelDRAW-Familie eine Vielzahl an Werkzeugen für Illustration, Layout, Bildbearbeitung und Typografie. Von den freischaffenden Künstlern bis hin zu großen Unternehmen in diversen Branchen verfolgt CorelDRAW ein Ziel: Kreativität in Einklang mit geschäftlichem Erfolg zu bringen. In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die Lizenzierung und Wartung der CorelDRAW-Produkte ein.

Welche Optionen gibt es für die Lizenzierung von CorelDRAW?

Nun gehen wir einen Schritt weiter und werden konkreter: Welche Optionen zur Lizenzierung von CorelDRAW gibt es? Die erste und einfachste Antwort darauf ist: Viele! Denn Sie entscheiden, ob sie CorelDRAW-Produkte als zeitlich unbefristete Lizenzen (On-Premises) oder im Software-Abonnement (Subscription) beziehen.

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, bietet Corel die Möglichkeit der Lizenzvolumenstaffelung für nicht unerhebliche Mengenrabatte. Dies ist natürlich besonders interessant für Enterprise Kunden und den Öffentlichen Dienst, da die CorelDRAW-Mengenlizenzen vergünstigte Konditionen ermöglichen. Zudem lassen sich Lizenzen dank Software-Verteilung mit IT-Standardmethoden und leistungsstarken Verwaltungstools auch leichter installieren und verwalten. Noch ist die Frage offen, ob man sich für eine unbefristete Lizenz oder ein Software-Abonnement entscheiden sollte. Beleuchten wir also gemeinsam die jeweiligen Vor- und Nachteile:

Bei beiden Möglichkeiten sind standardgemäß der Zugriff auf die Lizenzverwaltungskonsole sowie ein Produktsupport und telefonischer Kundendienst enthalten. Entscheiden Sie sich für eine zeitlich unbefristete Lizenz, erhalten Sie zunächst auch keine zusätzlichen Optionen. Der Vorteil ist jedoch, dass Sie die CorelDRAW-Produkte einmalig erwerben und von da an ohne weitere Kosten dauerhaft nutzen können. Interessant dabei ist die Option eines CorelSure-Wartungsvertrags. Wenn Sie diesen abschließen, erhalten Sie während des Wartungszeitraums automatisch alle neuen Versionen und Sicherheitsupdates der entsprechenden lizenzierten Software. Zudem profitieren Sie von einem einheitlichen Lizenzschlüssel für alle Lizenzen, kumulativen Kosteneinsparungen und vielen weiteren Vorteilen (mehr dazu später).

Wenn Sie sich für ein Abonnement der CorelDRAW-Produkte entscheiden, profitieren sie neben den Standard-Optionen automatisch auch vom Wartungsprogramm. Dabei steht Ihnen ein begrenzter Umfang des Wartungsprogramms zur Verfügung, im Gegensatz zu einer unbefristeten Lizenz (On-Premises) mit CorelSure-Wartungsvertrag. Der Unterschied zu einer unbefristeten Lizenz besteht außerdem darin, dass Sie zwar jährlich für das Abonnement bezahlen, Ihnen die Software aber nicht dauerhaft gehört. Das Abonnement können Sie jährlich verlängern.

CorelSure Wartung

Eine wichtige Rolle bei der Frage nach dem richtigen Erwerbs-Modell spielt offensichtlich das CorelSure-Wartungsprogramm. Mit CorelSure ist es möglich, Betriebskosten zu senken sowie Sicherheit und Performance zu erhöhen. Ausschlaggebend für Ihre Entscheidung dürften die Vorteile von CorelSure in Kombination mit dem jeweiligen Erwerbs-Modell sein.

Allgemein (bei der unbefristeten Lizenz mit Vertrag oder dem Abonnement) sorgt CorelSure dafür, dass Sie alle Upgrades/Updates und die jeweilige aktuellste Version nutzen können. Corel hat sich für eine Änderung des Publishing-Modus von der CorelDRAW Graphics Suite und CorelDRAW Technical Suite von zwei auf eine jährliche Veröffentlichung entschieden. Damit stellen Sie sicher, dass Sie immer über die erforderliche Leistungsstärke, Sicherheit und neuesten Technologien verfügen. Um eine effiziente Softwareinstallation und -wartung zu ermöglichen, werden für die Verteilung der CorelDRAW-Softwareprodukte IT-Standard-Technologien (MSI-basiert) genutzt. Außerdem können Sie mit dem Wartungsprogramm Ihr CorelDRAW-Produkt in allen (derzeit 14) unterstützten Sprachen installieren und so ohne zusätzlichen Aufwand die Software multinationalen Teams im ganzen Unternehmen zur Verfügung stellen.  Nicht zuletzt beinhaltet CorelSure kumulative Lizenzpreise., d. h. dass man auch im Nachhinein noch von neuen Lizenzen preislich profitiert.

Ob Sie nun eine unbefristete Lizenz mit Wartungsvertrag oder ein Abonnement wählen – bei beidem sind die bereits beschriebenen Funktionen enthalten. Beim CorelSure-Wartungsvertrag mit einer unbefristeten Lizenz kommen jedoch noch zwei CorelSure-Vorteile hinzu, die ein Abonnement nicht enthält: Versionsflexibilität und Offline-Bereitstellung.

  1. Versionsflexibilität: Haben Sie sich für eine unbefristete Lizenz entschieden und den Wartungsvertrag zusätzlich abgeschlossen, können Sie neue Produktversionen ganz in Ihrem Tempo einführen. CorelSURE ermöglicht es, die bereits paketierten Vorversionen für weitere Arbeitsplätze zu lizenzieren und schrittweise Upgrades durchzuführen. So entscheiden Sie, wann Sie mit den neuen Versionen arbeiten und können Upgrades u. Ä. auf Zeitpunkte verschieben, an denen Sie Zeit und Ruhe dafür haben.
  2. Offline-Bereitstellung: Außerdem bietet das Wartungsprogramm die Möglichkeit, CorelDRAW-Produkte zu installieren und zu nutzen, ohne eine Internetverbindung zur Authentifizierung zu verlangen. Dies macht das mobile Arbeiten noch ein bisschen einfacher – egal wo Sie sich befinden.

Fazit

Ob Sie sich für On-Premises- oder Subscription-Lizenzen entscheiden – ein wichtiges Plus bietet der CorelSure Service mit seinen Funktionen inklusive Wartungsprogramm. Während dieses bei einer unbefristeten Lizenz gegen einen Aufpreis zu erwerben ist, stellt es einen festen Bestandteil im Abonnement dar. Dafür enthält die unbefristete Lizenz mit Wartungsvertrag zwei wichtige Funktionen (Versionsflexibilität und Offline-Bereitstellung) mehr als das Abonnement. Zusammengefasst bietet zwar der Erwerb unbefristeter Lizenzen im ersten Moment weniger Vorteile, dies lässt sich mit der Erweiterung durch CorelSURE jedoch kompensieren. Das Abonnement dagegen ist eine flexible Zwischenlösung, die sie jährlich verlängern können.

Erhalten Sie weitere Informationen

Für eine ausführliche Beratung stehen Ihnen unserer Lizenzexperen gern zur Verfügung.

Kontakt anfordern
  • User Productivity

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar, um uns mitzuteilen, was Sie von diesem Thema halten!

Kommentar hinterlassen

Autor

SoftwareONE Redaktionsteam

Trend Scouts

IT Trends und branchenbezogene Neuigkeiten

Verwandte Artikel

new-microsoft-teams-features-to-come
  • 16 November 2020
  • Homero Gessler
  • User Productivity
  • Teams

Neue Funktionen für Microsoft Teams: Alles, was Sie wissen müssen

Microsoft hat zahlreiche neue Funktionen angekündigt, die in Teams – Microsofts Flaggschiff für Kommunikation und Zusammenarbeit – integriert werden. Lernen Sie die neuen Funktionen im Blogbeitrag kennen!

Adobe Sign: Empfängerrollen in digitalen Dokument-Workflows

Perfektionieren Sie Ihre digitalen Unterschriftsprozesse mit Empfängerrollen in Adobe Sign. Erfahren Sie im Blogbeitrag, wie Sie unterschiedliche Rollen intelligent zuweisen können.

microsoft-teams-vs-zoom
  • 19 Oktober 2020
  • Homero Gessler
  • User Productivity
  • Video Conferencing, Microsoft Teams

Microsoft Teams vs. Zoom

In Zeiten zunehmender Remote-Arbeit werden Tools für die Teamzusammenarbeit immer beliebter. Aber was ist besser, Microsoft Teams oder Zoom?