VMware Horizon Subscription

Auslaufende Kauflizenzen und neue Abonnements

  • 22 Februar 2021

VMware Horizon, die VDI-Lösung zur Virtualisierung von Desktops und Anwendungen, hat im Laufe des letzten Jahres viele neue Cloud-native Funktionen und Management-Services erhalten. Im Zuge dieser Entwicklung, war die Umstellung der Lizenzierung auf ein Abonnement-basiertes System (sog. Subscriptions), wie es bei Cloud-Services üblich ist, zu erwarten und soll den flexiblen Einsatz zukünftig vereinfachen.

 

Im Dezember 2020 gab VMware bekannt, dass ab dem 6. Mai 2021 keine herkömmlichen Kauflizenzen (sog. Perpetual-Lizenzen) für Horizon Standard, Advanced und Enterprise mehr angeboten werden. Das bedeutet, ab diesem Datum sind diese Lizenzen nicht länger erwerbbar (End of Sale). Stattdessen haben Sie die Wahl zwischen zwei Abonnement-Typen: Horizon Term oder SaaS-Subscription. Von dieser Änderung nicht betroffen sind allerdings: Horizon Apps Standard & Advanced, Capacity sowie Standalone Produkte wie App Volumes, Dynamic Environment Manager, Thin App oder vSphere Desktop.

 

Daraus ergeben sich kurzfristig eine Vielzahl an Beschaffungsoptionen. Je nach Strategie und Ausgangsbasis können Sie durch die Wahl der Lizenzierung Ihre Kosten sowohl steigern als auch senken. Vor dem Stichtag am 6. Mai, empfehlen wir Ihnen daher die verfügbaren Optionen abzuwägen und sich anhand Ihrer Anforderungen beraten zu lassen.

Webinar: Änderungen der Horizon-Lizenzierung

Unser Experte erklärt im Webinar die Lizenzänderungen im Detail und beantwortet Ihre Fragen. So schaffen Sie sich eine fundierte Entscheidungsgrundlage, um jetzt die optimale Beschaffungsstrategie zu beschließen. 

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar, um uns mitzuteilen, was Sie von diesem Thema halten!

Kommentar hinterlassen

Verwandte Artikel

5-common-challenges-along-the-digital-supply-chain

5 häufige Herausforderungen einer Digital Supply Chain

Digitale Lieferketten können große Vorteile, aber auch einige Herausforderungen für Ihr Unternehmen mit sich bringen. Erfahren Sie, wie Sie fünf häufige Herausforderungen meistern können.

Änderungen im Lizenzmodell bei Autodesk

Die Multi-User-Lizenz wird durch Named User Lizenzen ersetzt. Lesen Sie den Blogbeitrag zu den Änderungen im Lizenzmodell und entdecken Sie die Vorteile des Premium-Plans.

Announcing SoftwareONE as a Microsoft H1 Top Teams Partner

SoftwareONE wurde zum Microsoft H1 Top Teams Partner ernannt

SoftwareONE wurde als Microsoft H1 Teams Top Partner ausgezeichnet. Erfahren Sie mehr über die Leistungen, die uns hierher gebracht haben und was wir in Zukunft bieten können.