COMPAREX wird SoftwareONE. Ab dem 1. April wird die COMPAREX AG ihren Markenauftritt in SoftwareONE ändern. Die Markenkonsolidierung ist Teil eines laufenden Integrationsprozesses im Zuge des Erwerbs der COMPAREX AG durch SoftwareONE.
Successful hiker jumps into the air on the top of the mountain

Medienmitteilung

SoftwareONE wurde zum dritten Mal in Folge im Gartner® Magic Quadrant™ 2022 für Software Asset Management Managed Services als Leader eingestuft

SoftwareONE wurde zum dritten Mal in Folge im Gartner® Magic Quadrant™ 2022 für Software Asset Management Managed Services als Leader eingestuft

Insbesondere wurde die Vollständigkeit der Vision und die Fähigkeit zur Lösungsumsetzung anerkannt. Die Investitionen von SoftwareONE in ihre globalen ITAM- und FinOps-Aktivitäten sowie in ihre IP und nachhaltigen Lösungen tragen zu ihrem anhaltenden Erfolg bei.

SoftwareONE Holding AG, ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen, gab heute bekannt, dass sie von Gartner im Magic Quadrant 2022 für Software Asset Management (SAM) Managed Services1 als Leader positioniert wurde. Die Bewertung basierte auf spezifischen Kriterien, die die Vollständigkeit der Vision des Unternehmens und die Fähigkeit zur Umsetzung analysierten.

«Wir sind sehr stolz darauf, zum dritten Mal in Folge im Magic Quadrant als Leader anerkannt zu werden. Es ist ein Zeugnis der Arbeit, die wir geleistet haben, um unser Team auf über 800 engagierte SAM-Experten und über 200 zertifizierte FinOps-Fachleute weltweit auszubauen, die fast 7 Millionen Managed-Cloud-Nutzer betreuen und unseren Fokus auf Nachhaltigkeit weiterentwickeln. Während unsere Kunden den immer komplexer werdenden Mix aus On-Premises-, Hybrid- und Multi-Cloud-Softwareumgebungen verwalten, sind wir gut aufgestellt, um sie dabei zu unterstützen, SAM zu einer stärker integrierten und strategischen Business Intelligence-Funktion zu machen, die die nächste Generation von SAM und FinOps einschliesst», so Bernd Schlotter, President Solutions & Services bei SoftwareONE.

Der Report führt weiter aus: «Im Zuge des Anwachsens von Software und Cloud Aufwendungen, werden im Rahmen von SAM Managed Services vermehrt Financial Operations (FinOps) Funktionalitäten zur Kostenoptimierung genutzt.» Gartner ist weiterhin der Ansicht, dass «dieser Magic Quardant Report die Leser dabei unterstützt, eine durchdachte Entscheidung treffen zu können, die ein strukturiertes Software Asset Management ermöglicht. Der Magic Quadrant evaluiert die Fähigkeit zur Lösungsumsetzung und die Vollständigkeit der Unternehmensvision von 11 analysierten SAM Managed Services Anbietern, welche die vorab festgelegten Teilnahmekriterien erfüllten. Die Positionierung der verschiedenen Anbieter in diesem Magic Quadrant basiert auf von Gartner als für diesen globalen Markt relevant geltenden Kriterien.

Ein kostenloses Exemplar des vollständigen Magic Quadrant-Reports, in dem Sie mehr über die Stärken des flexiblen Geschäftsmodells von SoftwareONE und die Angebote anderer Anbieter erfahren können, finden Sie unter www.softwareone.com/GartnerMQ.


1 Quelle: Gartner, «Magic Quadrant für SAM Managed Services», Stephen White, Yoann Bianic & Rob Schafer, 19. Juli 2022

Gartner-Haftungsausschluss

Gartner empfiehlt keine der in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinung der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachendarstellungen ausgelegt werden. Gartner schliesst jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Untersuchung, einschliesslich Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck, aus.

Über SoftwareONE

SoftwareONE mit Sitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit einem IP- und technologiegetriebenen Serviceportfolio ermöglicht SoftwareONE es Unternehmen, ihre kommerziellen, technologischen und digitalen Transformationsstrategien ganzheitlich zu entwickeln und umzusetzen. Dies wird durch die Modernisierung von Anwendungen und die Migration geschäftskritischer Workloads in Public Clouds erreicht, während gleichzeitig die zugehörigen Software- und Cloud-Bestände und -Lizenzen verwaltet und optimiert werden. Die Angebote von SoftwareONE sind über die eigenentwickelte Plattform PyraCloud verbunden, die Kunden datenbasierte Informationen zur Verfügung stellt. Mit rund 8.700 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern. Die Aktien von SoftwareONE (SWON) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.softwareone.com

SoftwareONE Holding AG, Riedenmatt 4, CH-6370 Stans

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ in Bezug auf das Geschäft, die Entwicklung und die wirtschaftliche Leistung der Gruppe enthalten. Diese Aussagen können einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren unterliegen, wie zum Beispiel höhere Gewalt, Wettbewerbsentwicklung, gesetzgeberische sowie regulatorische Entwicklungen, globale, makroökonomische und politische Trends, die Fähigkeit Mitarbeiter anzuwerben und zu halten, Wechselkursschwankungen und allgemeine Finanzmarktbedingungen, Änderungen des Rechnungsstandards oder der Rechnungsrichtlinien, Verzögerung/ Verhinderung Genehmigungen von Behörden einzuholen, technische Entwicklungen, Rechtsstreitigkeiten oder nachteilige Berichterstattung. All diese Punkte können dazu führen, das die tatsächliche Entwicklung und die Ergebnisse erheblich von den Aussagen dieser Pressemitteilung abweichen. SoftwareONE übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu ändern.

Kontakt

Sydne Saccone

Senior Corporate / Group Communications Manager

Neue Winterthurerstrasse 82
8304 Wallisellen
Switzerland

sydne.saccone@softwareone.com

+41 44 832 82 53

Dr. Jochen Wolf

Global Director – Analyst Relations

Ferdinand-Braun-Straße 4/4
74074 Heilbronn
Deutschland

jochen.wolf@softwareone.com

+49 71 313 82 03 26

Anna Engvall

Head of Investor Relations

Neue Winterthurerstrasse 82
8304 Wallisellen
Switzerland

anna.engvall@softwareone.com

+41 44 832 41 37