COMPAREX wird SoftwareONE. Ab dem 1. April wird die COMPAREX AG ihren Markenauftritt in SoftwareONE ändern. Die Markenkonsolidierung ist Teil eines laufenden Integrationsprozesses im Zuge des Erwerbs der COMPAREX AG durch SoftwareONE.

Case Study

MultiVendor Support aus einer Hand für TÜV NORD

MultiVendor Support für den TÜV NORD

Über den Kunden

Als weltweit führender Technologie-Dienstleister steht die TÜV NORD GROUP für Sicherheit und Vertrauen. Unabhängige Ingenieure bieten exzellente Lösungen für Sicherheit und Qualität. In mehr als 70 Ländern sind die Tochtergesellschaften der TÜV NORD GROUP als Sicherheitsexperten und Technologieberater aktiv. Die gesamte IT-Infrastruktur der TÜV NORD GROUP wird weltweit von der TÜV NORD Service GmbH & Co. KG betrieben.

Leroy Racette, CIO EDV

„Um die zahlreichen Herstellerverträge in einem übergreifenden Support-Vertrag zu konsolidieren, haben wir uns für einen Wechsel zum MultiVendor Helpdesk von SoftwareONE entschieden. Der Vertrag ist kostengünstig und individuell auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Auch mit der Leistung und der Professionalität des Support-Teams sind wir sehr zufrieden.“

Divisional Head IT bei TÜV NORD Group

  • TÜV NORD Service GmbH & Co. KG

  • Technischer Dienstleister

  • MVHD Premium Support-Vertrag

Case Study TÜV NORD Service GmbH & Co. KG

Erhalten Sie alle Details dieser Case Study in einer kompakten Datei zusammengefasst.

Download

Herausforderung

TÜV NORD suchte einen zuverlässigen Vertragspartner, der nicht nur schnelle Reaktionszeiten gewährleisten konnte und Support für mehrere Hersteller anbot, sondern flexibel genug ist, um auch bei kleineren Projekten schnell und unkompliziert Unterstützung zu gewähren. Bisher wurden die einzelnen IT-Systeme über unterschiedliche Support-Verträge mit den jeweiligen Herstellern abgesichert. Das wiederum erschwerte häufig die Fehlersuche, da sich die IT-Verantwortlichen mit verschiedenen Ansprechpartnern auseinander setzten mussten.

Lösung

TÜV NORD entschied sich für einem Wechsel des Vertragspartners. Weg von den unterschiedlichen Supportverträgen mit diversen Software-Herstellern, hin zu einem qualifizierten Dienstleister. Der SoftwareONE MultiVendor Helpdesk bietet dem Unternehmen mehrere Vorteile. Treten beispielsweise Software-, Netzwerk-, oder Systemprobleme auf, genügt ab sofort ein einzelner Anruf. Der zentrale Ansprechpartner koordiniert die weitergehende Hilfe und betrachtet die anfallenden Probleme immer herstellerübergreifend. Darüber hinaus profitiert TÜV NORD von den proaktiven Support-Leistungen des MultiVendor Helpdesk. Dazu gehören u.a. Health Checks, Software-Validierung, Trainings und Workshops . Sollten nicht alle Stundenkontingente genutzt werden, so können diese ganz unkompliziert in Dienstleistungen umgewandelt werden.

Ergebnisse

  • Kostensenkung: Ein Vertrag für den herstellerübergreifenden Support von derzeit 14 Herstellern mit einheitlichen SLAs
  • Support rund um die Uhr: 24x7 Erreichbarkeit inkl. Zweisprachigem Support (Deutsch & Englisch)
  • Ein zentraler Ansprechpartner: Der Technical Account Manager (TAM) behält den Überblick über das gesamte IT-System
  • Unkomplizierte Vertragsanpassungen innerhalb der Vertragslaufzeit
  • Transparenz durch ITIL-konforme und revisionssichere Call-Bearbeitung/Service-Prozesse (Transparenz)

Verwandte Case Studies

Stabiler IT-Betrieb dank Managed Service von SoftwareONE

Stabiler IT-Betrieb dank Managed Service von SoftwareONE

Um den stetig wachsenden Herausforderungen im Bereich IT-Support entgegenzuwirken sowie seine IT-Mitarbeiter zu entlasten, entschied sich JACK WOLFSKIN für den Unified Support for MultiVendor von SoftwareONE.

Mehr erfahren

Modernes Arbeiten dank Microsoft Cloud für die IMG Sachsen Anhalt

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (IMG) schafft moderne Arbeitsplätze für ihre Beschäftigten mit der Microsoft Cloud – für eine bessere Vernetzung mit Partnern und Unternehmen in ganz Sachsen-Anhalt.

Mehr erfahren

TecAlliance vertraut auf das Serviceangebot von SLMAdvanced

Aufgrund der umfangreichen IT-Infrastruktur benötigte TecAlliance Unterstützung für ein professionelles Software Lifecycle Management. Unser Managed Service schafft eine kontinuierliche Transparenz bzgl. der aktuellen Lizenzsituation.

Mehr erfahren

Kontakt

SoftwareONE Deutschland GmbH

Blochstr. 1
04329 Leipzig
Deutschland

info.de@softwareone.com

+49 341 2568 000

+49 341 2568 999