Live-Webinar

vSphere 7 und Oracle – Was ist neu bei Technik und Lizenzierung?

Melden Sie sich jetzt an !

Mit vSphere 7 brachte VMware viele Neuerungen, die sich auch beim Einsatz im Zusammenspiel mit Oracle Umgebungen auswirken. Wir geben einen Überblick über die Risiken und Möglichkeiten durch ein Upgrade der virtuellen Umgebung, betrachten die Vertragssituation und die Relevanz für die Oracle Lizenzierung. Auch zeigen wir Alternativen zum Umgang mit Oracle in virtuellen Umgebungen auf.

 

Agenda

  • Überblick der technischen Neuerungen von vSphere 7
  • Betrachtung der Vertragssituation und Relevanz für die Oracle Lizenzierung
  • Fragen und Anworten
vmware-principal-partner-data-center-virtualization
Änderungen am VMware Lizenzmodell teaser

Änderungen am VMware Lizenzmodell erklärt – von CPUs zu Cores

Bei Einsatz auf CPUs mit mehr als 32 physischen Kernen ist ab April 2020 eine weitere CPU-Lizenz erforderlich. Erfahren Sie im Blog, was sich am Lizenzmodell ändert.

Mehr erfahren
VMware vSphere 7 Innovations and Containers

VMware vSphere 7 Neuerungen und Container

Mit vSphere 7 bringt VMware nach 5 Jahren das bislang größte Update raus und legt besonderen Fokus auf die Integration von Containern. Ein Überblick.

Mehr erfahren

Oracle Installationen auf vSphere 7 – Was ist neu?

Welche Änderungen sich mit der neuen Generation von vSphere für Oracle ergeben und was zu beachten ist, wenn Oracle Produkte auf einer VMware Infrastruktur betrieben werden, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Mehr erfahren