SoftwareONE und RIB Software bilden strategische Partnerschaft, um digitale Transformation in der AEC-Branche zu beschleunigen

EQS Group-News: SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Vereinbarung
02.12.2020 / 07:00

Medienmitteilung

SoftwareONE und RIB Software bilden strategische Partnerschaft, um digitale Transformation in der AEC-Branche zu beschleunigen

Stans, Schweiz, 2. Dezember 2020 - SoftwareONE Holding AG, ein führender globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen, und RIB Software kündigten heute eine strategische Partnerschaft an, um die Markteinführung der weltweit führenden vertikalen Cloud-Lösung MTWO für die Branche Architektur, Ingenieur- und Bauwesen (AEC) global zu beschleunigen. Die Partnerschaft stellt für beide Unternehmen eine bedeutende Wachstumschance dar, um die Digitalisierung eines der weltweit grössten Sektoren gemeinsam voranzutreiben.

RIB Software mit Sitz in Stuttgart, Deutschland, ist ein Anbieter modernster digitaler Technologien für die AEC-Branche. Basierend auf einer integrierten Cloud-Plattform kombiniert die Plattform MTWO des Unternehmens seine führenden iTWO 4.0 Technologien mit Microsoft Azure, um ein 5D[1] Building Information Model (BIM) für Bauunternehmer, Bauträger und Bauherren weltweit anzubieten. Durch die Vereinfachung der Arbeitsabläufe und die Führung der Benutzer von der virtuellen bis zur physischen Realisierung ihrer Projekte verbessert die Lösung die Effizienz deutlich und senkt die Kosten für die AEC-Branche. Ausserdem generiert sie durch die Nutzung von KI, Big Data und erweiterter Analytik zusätzliche Einblicke.

Durch die Partnerschaft setzt SoftwareONE seine globale Marktpräsenz und Expertise wirksam ein, um die MTWO-Lösung von RIB Software weltweit auf den Markt zu bringen. Um die Zusammenarbeit erfolgreich zu starten, baut SoftwareONE Kompetenzen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Services, darunter mehr als 50 Vertriebskanäle im Laufe von 2021, auf. Neben dem Vertrieb von SaaS wird SoftwareONE in der Lage sein, Kunden bei Cloud- Migrationen zu unterstützen und die zugehörigen Managed Services bereitzustellen und dadurch sein Solutions & Services-Angebot weiter auszubauen.

Die Partnerschaft stellt eine Verpflichtung dar, gemeinsam die technologische Innovation zum Nutzen der Kunden in der AEC-Branche voranzutreiben. Mit jährlichen Baukosten von schätzungsweise 10 Billionen US-Dollar weltweit (entspricht 13 % des BIP) bildet die Branche laut McKinsey einen der weltweit grössten Sektoren und beschäftigt 7 % der weltweiten Arbeitskräfte. Die Einführung digitaler Technologien geht jedoch nur langsam voran, was zu erheblichen Herausforderungen im Bereich der Produktivität führt. Angetrieben durch staatliche Initiativen, die Entstehung neuer Technologien und abonnementbasierter Modelle, macht sich die Branche heute auf die Reise zur digitalen Transformation, um Risiken besser im Griff zu haben und zudem Nacharbeit und Abfall zu vermeiden.

"Durch die Zusammenführung der globalen Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten von SoftwareONE mit der weltweit führenden MTWO-Plattform von RIB Software werden wir in der Lage sein, die digitale Transformation in der gesamten AEC-Branche zu beschleunigen. Diese Partnerschaft wird alle Interessenträger befähigen, gegenseitig von ihren Erfahrungen, Kenntnissen und Kompetenzen zu profitieren, und gleichzeitig das Portfolio und den Wachstumspfad von SoftwareONE verbessern", so Dieter Schlosser, CEO von SoftwareONE.

"Enterprise Cloud und digitale Transformation haben jetzt für unsere grössten 10.000 Software-Kunden höchste Priorität. Unsere weltweit führende SaaS-Plattform MTWO läuft auf Microsoft Azure, ist aber auch auf anderen Hyperscalern agnostisch verfügbar. Wir haben SoftwareONE als unseren globalen Partner gewählt, um unsere MTWO-Plattform mit erstklassigen Cloud-Diensten zu kombinieren, verfügbar via 50+ Verkaufskanäle im Laufe von 2021. Zusammen haben wir das Ziel, tausende Kunden mit Best Practice-Cloud-Lösungen zu unterstützen, die innerhalb von 48 Stunden Live gehen können. ,Running Together' und ,Building Together' - Gemeinsam bauen wir die Zukunft des Geschäfts unserer Kunden in der AEC-Branche", so Tom Wolf, Vorstandsvorsitzender von RIB Software.

Die Partnerschaft tritt Anfang 2021 in Kraft. Es wurden keine Bedingungen oder Finanzinformationen veröffentlicht.


KONTAKT

Panthea Derks, Media Relations
Tel. +41 44 832 82 03, panthea.derks@softwareone.com

Anna Engvall, Investor Relations
Tel. +41 44 832 41 37, anna.engvall@softwareone.com


ÜBER RIB SOFTWARE

RIB Software mit Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftragnehmer und Investoren. Mit mehr als 2.700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern betreut RIB Software 100.000 Kunden weltweit. Die Aktien von RIB Software sind an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert. Das Unternehmen ist mehrheitlich im Besitz von Schneider Electric. Weitere Informationen finden Sie unter RIB Software.


ÜBER SOFTWAREONE

SoftwareONE mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit Kompetenzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützt SoftwareONE Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Technologiestrategie, beim Kauf der richtigen Software- und Cloud-Lösungen zum richtigen Preis sowie bei der Verwaltung und Optimierung ihres Softwarebestands. Die Angebote von SoftwareONE sind über die eigenentwickelte Plattform PyraCloud verbunden, die Kunden datenbasierte Informationen zur Verfügung stellt. Mit rund 5.800 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern. Die Aktien von SoftwareONE (SWON) sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Weitere Informationen finden Sie unter SoftwareONE.com.

SoftwareONE Holding AG, Riedenmatt 4, CH-6370 Stans


HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung kann bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" in Bezug auf das Geschäft, die Entwicklung und die wirtschaftliche Leistung der Gruppe enthalten. Diese Aussagen können einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren unterliegen, wie zum Beispiel höhere Gewalt, Wettbewerbsentwicklung, gesetzgeberische sowie regulatorische Entwicklungen, globale, makroökonomische und politische Trends, die Fähigkeit Mitarbeiter anzuwerben und zu halten, Wechselkursschwankungen und allgemeine Finanzmarktbedingungen, Änderungen des Rechnungsstandards oder der Rechnungsrichtlinien, Verzögerung/ Verhinderung Genehmigungen von Behörden einzuholen, technische Entwicklungen, Rechtsstreitigkeiten oder nachteilige Berichterstattung. All diese Punkte können dazu führen, das die tatsächliche Entwicklung und die Ergebnisse erheblich von den Aussagen dieser Pressemitteilung abweichen. SoftwareONE übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu ändern.
 

[1] 3D plus Zeitplanung und kostenbezogene Informationen


Ende der Medienmitteilungen

Sprache: Deutsch Unternehmen: SoftwareONE Holding AG Riedenmatt 4 6370 Stans Schweiz Telefon: +41 44 832 41 69 E-Mail: info.ch@softwareone.com Internet: www.softwareone.com ISIN: CH0496451508 Valorennummer: A2PTSZ Börsen: SIX Swiss Exchange EQS News ID: 1152059
  Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

show this

Kontakt

SoftwareONE Deutschland GmbH

Konrad-Zuse-Platz 2
81829 München
Deutschland

info.de@softwareone.com

+49 89 41 32 41 40 0

+49 89 54 85 87 41

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, unsere Experten werden sich anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt aufnehmen