Employee reads a whitepaper

Wie erstellen Sie einen SAM Business Case?

Software Asset Management Business Case – Download

Strategisches Software Asset Management reduziert die Kosten, steigert die Unternehmenseffizienz und verkürzt die Reaktionszeit Ihrer Audits um 50%.

Aber warum steht es dann nicht ganz oben auf der Prioritätenliste Ihres CIOs?

SAM ist leider keine schnelle Lösung, es ist ein fortlaufender Prozess. In der richtigen Kombination aus Best Practice-Plänen, Prozessen, qualifizierten Mitarbeitern und bewährter Technologie kann es aber signifikante Ergebnisse erzielen und Ihrem Unternehmen viele Kosten sparen.

Typischerweise ist es das Senior Management im eigenen Unternehmen, das das Unternehmen daran hindert, ein SAM-Programm anzunehmen. Doch das Management wird benötigt, um den enormen Geschäftswert des Software Asset Managements mit einem SAM Managed Service Provider demonstrieren zu können.

Laden Sie sich unseren Leitfaden herunter und erfahren Sie, wie Sie einen Business Case erstellen, der das Top-Management und Führungskräfte auf C-Ebene von einer Priorisierung des Software Asset Managements überzeugt.

Dieser Leitfaden zeigt es Ihnen:

  • Wie man SAM für Führungskräfte definiert
  • Warum es wichtig ist, in Software Asset Management zu investieren
  • Welche Risiken es gibt, wenn Sie nicht in Software Asset Management investieren
  • Welche Vorteile eine Investition in Software Asset Management hat
  • Welche Geschäftseinheiten von SAM profitieren
  • Inklusive: zwei Business Case Frameworks und zwei ROI-Berechnungen

Erfolgreiches SAM ermöglicht es Ihrem Unternehmen, die IT-Kosten zu senken. Durch proaktives Management von Software Assets haben Unternehmen die Kontrolle über ihr Lizenzportfolio und profitieren von hohen Prozentsätzen bei der Senkung der IT-Kosten. In unserem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Führungskräfte davon überzeugen können, dass SAM wichtig ist.

Leitfaden downloaden