Auf dem Weg zum Software-Defined Data Center

Whitepaper: Storage-Virtualisierung mit VMware vSAN

Virtualisierung wird bei den meisten Unternehmen erst auf Compute-Ebene umgesetzt. Im nächsten Schritt muss der Storage folgen, weil Hardware-gebundene Lösungen mit den gängigen Anforderungen an Agilität, Flexibilität und Skalierbarkeit nicht mehr Schritt halten können. Für Unternehmen, die bereits VMware-Software einsetzen, ist vSAN die optimale Lösung zur Storage-Virtualisierung: Sie spielt perfekt mit den anderen VMware-Produkten zusammen, bietet beste Performance und einfachstes Management.

 

Dieses Whitepaper erläutert: 

  • Das Produkt VMware vSAN
  • Wann sich die Nutzung von vSAN empfiehlt
  • Welche Schritte zum Umstieg notwendig sind

Laden Sie Ihr Whitepaper herunter