Plan Your Roadmap for SAP on Azure

SAP on Azure

Unterstützung für eine reibungslose Migration

Die digitale Transformation ist in vollem Gange! Auch Sie wollen Ihre Geschäftsergebnisse mit Hilfe der Public Cloud signifikant steigern? Das ist zwar der richtige Weg – doch Vorsicht! Die Umsetzung von  Ideen in praktikable Strategien ist mitunter ein beratungsintensives Vorhaben – besonders dann, wenn es sich um ein komplexes Technologie-Monster wie SAP handelt. Bevor Sie sich dieser Mammutaufgabe alleine stellen, sollten Sie einmal über externe Beratungsleistungen nachdenken.

SoftwareONE bietet professionelle Unterstützung bei der Konzeption einer nachhaltigen Strategie für SAP auf Azure und ist von Microsoft als Global System Integrator (GSI) für SAP on Azure anerkannt. Eine große Ehre, denn mit dieser exklusiven Partnerschaft zeichnet Microsoft nur solche Dienstleister aus, deren Services als branchenführend eingestuft werden. Zudem muss die Expertise stetig erneut unter Beweis gestellt werden und der Wettbewerb unter den am Markt vertretenen Dienstleistern ist hart. Wodurch hat sich SoftwareONE aus Sicht von Microsoft besonders ausgezeichnet?

Die Wertschätzung ist ohne Zweifel auf unseren Status als Microsoft Azure Expert MSP Partner und unsere starke Expertise SAP-Umfeld zurückzuführen. Immerhin hat SoftwareONE seit 2013 mit den SAP Technology Services vielen Kunden bei der Migration ihrer internen SAP-Produktions-Umgebungen in die Public Cloud unterstützt. Darüber hinaus bietet SoftwareONE seinen Kunden Beratungsdienstleistungen zur SAP-Lizenzierung an und unterstützt Sie bei der SAP-Compliance und Audits.

Lassen Sie uns im Folgenden genauer erläutern, wie wir SAP-Umgebungen auf Azure optimieren.

Technische Beratung durch unserer SAP-Experten

Im Rahmen unserer SAP Technology Services beraten wir Sie mit dem Ziel einer maßgeschneiderten SAP-Implementierung, die Ihre Geschäfts- und IT-Strategie unterstützt. Während eines Assessments ermitteln wir Möglichkeiten, um die Infrastruktur-Kosten zu reduzieren, Innovationen zu beschleunigen, die Flexibilität hinsichtlich Kosten und Verbrauchs zu erhöhen, die Systemleistung zu verbessern und die Verwaltung der gesamten SAP-Umgebung zu optimieren. Zudem stellen wir sicher, dass Sie die Vorteile der Azure-Cloud vollumfänglich nutzen.

Da unsere Kunden sehr unterschiedliche Anforderungen haben, bieten wir entsprechend eine Vielzahl strukturierter Analysen an, um den aktuellen Zustand des Unternehmens zu verstehen, ihn mit den zukünftigen Zielen des Kunden zu vergleichen und Möglichkeiten der Optimierung einzubeziehen. Wir sind für Sie da – gleich, ob Sie nur einen schnellen Rat zu einem Detail oder umfassende Hilfe bei der Planung Ihres gesamten Wegs von SAP zu Azure benötigen.

Wir passen jedes Beratungsprojekt an Ihre Bedürfnisse an und generieren so genau die Empfehlungen, die für Ihre ganz spezifische Roadmap auf dem Weg zur Cloud relevant sind. Auf unserem übersichtlichen Zeitplan sehen Sie Ihre künftigen Möglichkeiten ebenso auf einen Blick, wie alle Projekt- und Verbrauchskosten, die bei der Erreichung wichtiger Meilensteine anfallen werden.

Microsoft Azure Accelerator Program

Kunden, die SAP on Azure nutzen wollen, bietet Microsoft über SoftwareONE übrigens einen alternativen Weg in die Cloud an: Das Microsoft Azure Accelerator Program ist ein vorab strukturiertes Bewertungssystem; im Gegensatz zur kundenspezifisch maßgeschneiderten Beratungsleistungen sozusagen eine Lösung „von der Stange“. Als GSI-Partner von Microsoft beraten wir auch auf diese Art regelmäßig Kunden, die dabei Workloads definieren und Empfehlungen für die Migration oder Bereitstellung von SAP ECC oder S/4HANA auf Azure erhalten. Als Einstieg zum Azure-Accelerator-Programm beschäftigt sich ein „SAP-Premium Assessment“ dabei mit mehreren Schlüsselfragen:

  • Wie kann man die Gesamtkosten für den Betrieb der IT-Systeme (inkl. Hardware und Rechenzentren) reduzieren, die Vorteile der Cloud nutzen und zu einem OPEX-Modell wechseln?
  • Wie stellt man einen reibungslosen Übergang von SAP-Workloads zu Azure mit minimalen Systemauswirkungen und/oder Downtime sicher?
  • Wie wird die IT dem zunehmenden Innovationstempo des Unternehmens gerecht? Wie kann man die Bereitstellung neuer SAP-Instanzen auf Azure beschleunigen und optimieren?
  • Wie kann man die von Microsoft und SAP unterstützten Best-Practices nutzen, um die Leistung zu optimieren und gleichzeitig die Ausgaben in Grenzen zu halten? Wie entwickelt man eine Roadmap für den Übergang zu S/4HANA?
  • Wie findet man einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Berater, der beim Wechsel von SAP in die Azure Cloud unterstützt?

Durch die gemeinsame Diskussion der oben genannten Fragen erhalten unsere Kunden eine technische Bewertung ihrer IT-Umgebung, eine Roadmap für den Übergang sowie spezifische Empfehlungen, die auf der langjährigen Erfahrung von SoftwareONE mit SAP- und Azure-Technologien basieren.

Wir beginnen unmittelbar mit unserer Bewertung und zeigen Ihnen in der Regel dabei bereits zahlreiche Einsparpotenziale auf. Da Zeit Geld ist, bemühen wir uns, unsere Bewertung abhängig von Größe und Komplexität Ihrer IT- und Geschäftsumgebung innerhalb von 1–3 Arbeitswochen abzuschließen. Die Bewertung unterstützt Ihre Planungs-, Ausführungs- und Budgetierungsprozesse für die Migration von SAP auf Azure.

Was SoftwareONE anders macht

SoftwareONE bietet Best-in-Class Beratungsleistungen für Azure und SAP. Wir verfügen über Experten, die sowohl zu SAP, Azure als auch zu anderen relevanten Cloud-Technologien multidisziplinär ausgebildet und zertifiziert sind. Dadurch können wir alle auftretenden, komplexen Aufgaben beim Hosten von SAP on Azure übernehmen. Mit unserer breit aufgestellten Expertise, erkennen und lösen wir Probleme, die für kleinere Dienstleister mit Erfahrungen ausschließliche in SAP oder Azure eine mächtige Herausforderung darstellen würden.

Immer mehr namhafte Kunden vertrauen uns den Betrieb, die Wartung und das Management ihrer SAP-Plattform an. Unser SAPPlatform Managed Service bietet dazu einen „White-Glove“-Ansatz: Wir stellen dedizierte Success Manager bereit, optimieren kontinuierlich die Cloud-Nutzung und bieten technische Empfehlungen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Kosten, damit Sie den höchsten Nutzen aus der Azure-Plattform ziehen können.

Mit den Erkenntnissen aus Kundenprojekten verbessern wir kontinuierlich unsere SAPMonitoring-Lösung. Diese trägt maßgeblich dazu bei, die Ausfallsicherheit und Leistung der SAP-Systeme unserer Kunden zu maximieren, die Überwachung ihrer Geschäftsprozesse zu optimieren, sowie das Compliance- und Risikomanagement zu verbessern. Splunkkündigte an, sein Intelligence-Portfolios für SAP auf Basis unserer Monitoring-Lösung zu erweitern.

Aufgrund unserer Cloud- und Lizenzierungs-Expertise listet Microsoft SoftwareONE sowohl als Licensing Solution Provider (LSP), wie auch als Cloud Solution Provider (CSP). Diese beiden Titel dienen natürlich dazu, das Vertrauen in unsere Dienstleistungen zu erhöhen. Zudem beinhalten sie aber auch eine Reihe von finanziellen Anreizen, die Mitbewerber oftmals nicht bieten können.

Profitieren Sie von unserer Expertise

Die SAP- und Azure-Expertise von SoftwareONE bietet umfassende Unterstützung bei der Planung, Migration, Verwaltung und Optimierung von SAP on Azure. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein kleines Startup-Unternehmen oder ein traditionsreicher Großkonzern sind; ob Sie bereits Erfahrung mit SAP und Azure haben oder nicht: Wir sind da, um Sie zu unterstützen.

Beschleunigen Sie die Migration von SAP on Azure

Nutzen Sie die umfassende Expertise, die Erfahrung sowie das Know-how von SoftwareONE rund um SAP on Azure und starten Sie mit einem ersten Assessment eine erfolgreiche Migration!

Mehr erfahren

Kommentieren Sie diesen Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar, um uns mitzuteilen, was Sie von diesem Thema halten!

Kommentar hinterlassen

Autor

Daniel DaVinci

Daniel DaVinci

Director, Global SAP Technology Practice

Verwandte Artikel

Typische Einsatzszenarien für VMware Cloud on AWS

Sie wollen vSphere-Infrastrukturen in die Cloud bringen? Dann ist VMware Cloud on AWS eine sehr interessante Option. Wir stellen 3 typische Einsatzszenarien vor.

vmware-horizon-control-plane

VDI-Verwaltung über Cloud-Grenzen hinweg

Horizon Control Plane vereinfacht die Verwaltung virtueller Desktops in komplexen Cloud-Umgebungen mit universellem Brokering, Multi-Cloud-Zuweisungen und Image Management.

Resolving SAP Downtime & Visualization Challenges with PowerConnect & Splunk

SAP-Downtimes vorbeugen und Transparenz schaffen

Es ist schwierig, SAP-Ausfälle bei fehlender Transparenz zu untersuchen. Finden Sie heraus, wie man über PowerConnect und Splunk bei SAP operative Intelligence erlangt.