<div style="display:inline;"><img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="//googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/975216129/?value=0&amp;guid=ON&amp;script=0"/></div>


Adobe
Lizenzierung


Adobe-Lizenzprogramme

Transactional (TLP)

Flexibilität ohne Vertragsbindung.

Das Transactional License Program (TLP) bietet Teilnehmern eine effiziente Bezugsmöglichkeit für Acrobat Pro DC und andere Desktop-Produkte – ganz ohne vertragliche Bindung. Das TLP eignet sich für Organisationen mit Interesse an der einfachen Verwaltung von Adobe-Lizenzen und schnellen Einmalbestellungen. 

  • Eine einzige bequeme Transaktion
  • Keine Vertragsbindung
  • Verwaltung und Bereitstellung über die LWS

Cumulative (CLP)

Fester Einstiegsrabatt mit zusätzlichen Sparmöglichkeiten.

Teilnehmer am Cumulative License Program (CLP) können während der zweijähren Vertragslaufzeit Bestellungen über Lizenzen für Adobe Acrobat Pro DC, Adobe Captivate, Adobe Presenter und andere Desktop-Produkte aufgeben. Die Erstbestellung bestimmt die Höhe des Rabatts für diese und alle weiteren Bestellungen. Beim Erwerb weiterer Lizenzen sowie bei Bestellungen des Upgrade Plans sammeln die Teilnehmer Punkte und profitieren ab einer bestimmten Punktzahl von den erweiterten Einsparungen der nächsthöheren Rabattstufe. Das CLP ist ideal für Organisationen mit Interesse an global gültigen Vergünstigungen sowohl für die Hauptorganisation als auch für Tochter- und Schwestergesellschaften.

  • Vertragslaufzeit zwei Jahre
  • Punktekonto für noch größere Rabatte
  • Verwaltung und Bereitstellung von Lizenzen über die Lizenzierungs-Website (LWS) von Adobe


Value Incentive Plan (VIP)


Optimale Kontrolle über die Beschaffung und Nutzung von Adobe-Produkten.

VIP für dynamische Arbeitsgruppen und Organisationen

Der VIP ist ein flexibles Lizenzprogramm auf Abonnementbasis für Organisationen mit häufig wechselnden Anforderungen. Die Laufzeit wird vom Teilnehmer gewählt. VIP-Teilnehmer erhalten Rabatte auf Basis der bestellten Lizenzmengen und können Funktionen zur Lizenzverwaltung nutzen, die den Zugriff auf Software einfacher machen. Dank der Admin Console als zentraler Schaltstelle sind Bereitstellung und Verwaltung ausgesprochen komfortabel. Und über das Treueprogramm VIP Select lassen sich weitere Ersparnisse realisieren.

  • Effiziente Bereitstellung
  • Zentralisierte Bereitstellung
  • Garantierte Compliance
  • Einfache Verwaltung
  • Variable Laufzeit
  • Absolute Flexibilität
Über den VIP erhältliche Produkte

Der VIP ist der kosteneffiziente, einfache Weg zur Bereitstellung der aktuellsten Versionen von Acrobat DC und Creative Cloud-Applikationen in Ihrer Organisation. Damit haben Anwender die weltweit führenden Kreativ-Tools wie Photoshop, Illustrator, InDesign und Premiere Pro zur Verfügung. Acrobat ermöglicht durchgängig digitale Workflows, die auch die elektronische Unterzeichnung und weitere Services einbeziehen.

 

VIP Select


VIP-Teilnehmer, die während der Laufzeit ihres Vertrags 10 oder mehr Lizenzen erwerben, sichern sich einen festen Mengenrabatt für alle Folgebestellungen. Falls sie sich für die Dreijahresoption entscheiden, profitieren sie von weiteren Vergünstigungen. Ab 50 bzw. 100 Lizenzen fällt der feste Mengenrabatt jeweils noch höher aus.

Vergünstigungen über VIP und VIP Select
Alle VIP-Teilnehmer profitieren von zeit- und kostensparenden Verwaltungsoptionen, auch wenn Sie weniger als 50 Lizenzen erwerben. Beim Kauf von 50 bis 249 Lizenzen erhalten Kunden zwei Wege zur Berechtigung für VIP Select:

  • VIP Select-Status auf Basis eines einzigen Bestellvorgangs
    Mit einer Einzelbestellung von 10 oder mehr Lizenzen qualifizieren sich VIP-Teilnehmer, die bisher über weniger als 10 Lizenzen verfügten, automatisch für den VIP Select-Status. Sobald Sie eine Bestellung über diese Mindest- oder eine größere Menge platzieren, wird Ihre VIP-Teilnahme automatisch auf den Status „VIP Select“ hochgestuft. Sie profitieren sofort von den entsprechenden Vergünstigungen.
  • VIP Select-Status bei Erneuerungen
    Falls Sie während der Abo-Laufzeit mehr als 10 Lizenzen erworben haben, können Sie sich durch die automatische Prüfung der vergangenen Bestellungen für den VIP Select-Status qualifizieren. Dazu werden 31 Tage vor dem Stichtag alle Lizenzbestellungen der aktuellen Laufzeit betrachtet. Falls insgesamt mehr als 10 Lizenzen erworben wurden, werden alle Folgebestellungen – unabhängig vom Umfang – mit der untersten Rabattstufe für VIP Select berechnet. Wenn die Anzahl der erworbenen Lizenzen 50 oder 100 Stück überschreitet, gilt die entsprechend höhere Rabattstufe..

 


Enterprise Term License Agreement (ETLA)

ETLA für Organisationen mit und ohne Erweiterungsbedarf


Das ETLA bietet Organisationen die Bereitstellung von Lizenzen im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit dreijähriger Laufzeit. Nach der Ermittlung des Lizenzbedarfs werden drei Zahlungen an einem festgelegten Stichtag fällig. Die Bereitstellung der Lizenzen über das Adobe Enterprise Dashboard ist einfach und ermöglicht es der IT, auf die Anforderungen der Organisation zugeschnittene Installationspakete zusammenzustellen und die neuesten Updates nach Bedarf verfügbar zu machen.

 

Sind Sie bereit für Adobe?

Kontaktieren Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen bei der weiteren Verwendung unserer Webseite nicht anpassen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.